Caritas als attraktiver Dienstgeber

Heilpädagoge/- in (Fachschule)Deutscher Caritasverband

Der Caritasverband als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche hat zum Auftrag, Menschen in ihrer Würde zu schützen, sie zu unterstützen, gesellschaftliche Solidarität zu stärken und die partnerschaftliche Zusammenarbeit aller caritativen Organisationen im Kreis Coesfeld zu fördern.

Qualifizierte und engagierte Teams, die sich durch hohe Kollegialität auszeichnen, sorgen für interessante, anspruchsvolle und sichere Arbeitsplätze in den Bereichen Pflege & Begleitung, Beratung & Wohnen sowie Arbeit & Rehabilitation.

Als Mitarbeiter des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld profitieren Sie durch folgende Vorteile:

Lohn & Betriebsrente

  • Leistungsgerechte Vergütung auf einem guten Entlohnungsniveau nach den Arbeitsvertragsrichtlinien in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie regelmäßige tarifliche Erhöhungen sind enthalten.
  • Betriebliche Altersversorgung über die KZVK (KZVK= Katholische Zusatzversorgungskasse). Zusätzlich zum Gehalt zahlt der Caritasverband für Sie Beiträge in die Pflichtversicherung bei der KZVK. So erhalten Sie später neben der gesetzlichen Rente noch eine Betriebsrente. Mehr Informationen dazu auf www.kzvk.de
  • Vergünstigungen u.a. bei KFZ-Versicherungen

Personalentwicklung

  • Der Caritasverband engagiert sich durch eine eigene Personalentwicklung in der Förderung und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Der Verband bietet jedes Jahr ein neues, internes Fortbildungsprogramm und unterstützt seine Mitarbeiter bei der Teilnahme an externen Fortbildungsangeboten.
  • Die Organisation bietet ein breit gefächertes Aufgabengebiet im sozialen Sektor und ermöglicht seinen Mitarbeitern so vielfältige Entwicklungs-, Aufstiegs- und
    Veränderungsmöglichkeiten.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle.
  • Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement

Information & Interessenvertretung

  • Interner Newsletter
  • Informationsveranstaltungen für neue Mitarbeiter
  • Die gewählten Mitglieder der Mitarbeitervertretung (MAV) setzen sich für die Interessen der Mitarbeiter gegenüber dem Dienstgeber ein und tragen so zur Weiterentwicklung der Dienste und Einrichtungen bei. Sie beruft jedes Jahr eine Mitarbeiterversammlung statt.

Kontakt:

Bei Fragen rund um das Thema Personal, nehmen Sie Kontakt mit dem Personalleiter Christian Germing oder der Teamleitung Bergrid Lehnen auf.