Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld

Caritas Haus_Eingang

Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld e. V. hat zum Auftrag, Menschen in ihrer Würde zu schützen, sie zu unterstützen, gesellschaftliche Solidarität zu stärken und die partnerschaftliche Zusammenarbeit aller caritativen Organisationen im Kreis Coesfeld zu fördern.

Der Verband umfasst eine Fläche von 1110 Quadratkilometern auf denen rund 220.000 Einwohner leben. Er entstand mit der Gebietsreform 1975 und wurde aus den drei katholischen Dekanaten Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen innerhalb der Kreisgrenze gebildet. Der Caritasverband arbeitet eng mit allen kirchlichen Einrichtungen, mit allen Verbänden der Wohlfahrtspflege und besonders mit den kommunalen Gebietskörperschaften im Kreis Coesfeld zusammen.

Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld ist Teil eines großen Ganzen: Er ist Teil des Caritasverbandes für die Diözese Münster e. V. und damit Mitglied im Deutschen Caritasverband und steht unter dem Schutz des Bischofs von Münster.

Galerie

Download

Verbandsübersicht 2015

Organigramm 2016

Kommunikationsverzeichnis 2016

Kommunikationsverzeichnis 2016 / Version 2.3 / online am 27.05.2016