URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/caritas-laedt-zur-eine-million-sterne-aktion-6f940049-e269-41c8-98ea-6d7cd31118c7
Stand: 02.05.2017

Pressemitteilung

Caritas lädt zur „Eine Million Sterne“ Aktion

1 Million Sterne 2012CV

Um ein Zeichen für Zusammenhalt zu setzen, werden bei Einbruch der Dunkelheit hunderte von Kerzen angezündet. Zu Symbolen oder Bilder aufgestellt, vermitteln die vielen kleinen Flammen eine ganz besondere Atmosphäre. Begleitet wird die Aktion durch eine Spendensammlung. Auch in diesem Jahr stehen im Fokus der Aktion Menschen, die ihre Heimat verloren haben und flüchten mussten.

Am Beispiel der Kinder im Libanon zeigt Caritas International die weltweite Dimension des Themas auf. Der anhaltende Strom syrischer Flüchtlinge, die illegal über die grüne Grenze in das kleine Land strömen, ist eine riesige Herausforderung: Denn der Libanon und seine Bevölkerung drohen unter der Last von bald zwei Millionen Flüchtlingen zusammenzubrechen. Caritas International unterstützt die Kinder und deren Familien durch Schulbeihilfen, angepasste Lernangebote und außerschulische Betreuung. Die Spendeneinnahmen von "Eine Million Sterne" kommen den Kindern und jugendlichen Flüchtlingen in den Flüchtlingslagern des Libanon zu Gute.

Jedermann ist eingeladen, die Eine-Million-Sterne Aktionen in Nottuln, Coesfeld und Lüdinghausen zu besuchen.  Der Caritasverband und die Kooperationspartner freuen sich über zahlreiche Besucher für einen besinnlichen Abend.

Veranstaltungsorte im Kreis Coesfeld, 18. November 2017:

Coesfeld
• Veranstaltungsort: Atrium der Anna-Katharina-Kirche
• Beginn: 17.00 Uhr Gottesdienst, anschließend Lichteraktion im Atrium
• Lokale Partner: Gemeindecaritas Anna-Katharina, St. Pius-Gymnasium
• Ansprechpartner: Hanna Bronnert-Härle (youngcaritas), 02541 / 7205 1027, bronnert-haerle@caritas-coesfeld.de

Lüdinghausen
• Veranstaltungsort: Kirchplatz St. Felizitas
• Beginn: 17.00 Uhr Lichteraktion, anschließend 18 Uhr Gottesdienst in St. Felizitas
• Lokale Partner: St. Felizitas Gemeinde
• Ansprechpartner: Valentina Rohleder, 02591 / 7996 11, rohleder@caritas-coesfeld.de

Nottuln
In Nottuln wird die Solidaritätsaktion gemeinsam mit  dem Gedenken zum Volkstrauertag gestaltet.

• Veranstaltungsort: Stiftsplatz St. Martin
• Beginn: Treffen 17 Uhr evangelischen Kirche, Dülmener Str. 24, Fußweg zum Stiftsplatz Nottuln, dort 17.30 Uhr Lichteraktion, 18 Uhr Gottesdienst in St. Martinus.
• Lokale Partner: Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Pfarrcaritas St. Martin, evangelische Kirchengemeinde, Flüchtlingshilfe Nottuln
• Ansprechpartner: Vinzenz Mersmann, Gemeindecaritas, 02594 - 950 4245,  mersmann@caritas-coesfeld.de

Galerie