URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/eine-million-sterne-leuchten-e82b304b-371e-4148-b1cd-d6474677c74a
Stand: 26.06.2018

Pressemitteilung

Eine Million Sterne leuchten

Eine Million Sterne leuchtenWie Sterne sollen die zu einem Bild zusammengestellten Kerzen am 17. November bundesweit leuchten.CV

Unter dem Motto der Caritas-Jahreskampagne "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" setzt sich die Aktion in diesem Jahr für obdachlose Kinder und Jugendliche aus der Ukraine ein. Seitdem die kriegerischen Auseinandersetzungen 2014 in der Ostukraine begannen, haben dort mehr als 2,5 Millionen Menschen ihr Zuhause verloren. Rund 1,6 Millionen von ihnen leben seither als Binnenflüchtlinge im eigenen Land. Extreme Wohnungsnot, gekoppelt mit der angespannten politischen, sozialen und wirtschaftlichen Lage des Landes, führt dazu, dass viele Kinder und Jugendliche in äußerst schwierigen Verhältnissen aufwachsen. Die Caritas Ukraine unterstützt die Kinder und Jugendlichen durch gezielte Freizeitangebote zur Verbesserung der physischen und psychischen Gesundheit, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe und Förderkurse. Durch die Vermittlung wichtiger Basiskompetenzen sollen die Kinder und Jugendlichen so gestärkt werden, dass sie ihr Leben eigenständig meistern und mögliche Probleme oder Belastungen aus eigener Kraft bewältigen können.

In Coesfeld findet die Lichteraktion an der St. Jakobi Kirche statt und beginnt um 16:30 Uhr mit einem Gottesdienst. Die ersten Lichter werden ab 17:15 Uhr entzündet. Organisatoren sind das caritasNetzwerk St. Lamberti, das St. Pius Gymnasium Coesfeld und youngcaritas. Das Projekt kann mit einer Kerzenpatenschaft gegen einen kleinen Obolus unterstützt werden. Der Verkauf erfolgt durch die Schüler des St. Pius-Gymnasiums.

In Havixbeck werden die Lichter um 17 Uhr auf dem Kappellenplatz am Stift Tilbeck entzündet, anschließend findet ein Gottesdienst in der Kapelle statt. Der Caritasverband und der Tilbecker Gemeinderat organisieren die Aktion. Kerzen werden auf den Wochenmärkten in Nottuln und Havixbeck und vor Ort angeboten.

Die Kerzen können nach Ende der Veranstaltung mit nach Hause genommen werden.