URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/programmheft-zur-aktionswoche-sucht-13edf690-e9e7-4656-ac38-f72166ade554
Stand: 26.06.2018

Pressemitteilung

Programmheft zur Aktionswoche Sucht

Aktionswoche Sucht Prpgrammheft 2018

Durch Information, Beratung, Theater, Lesung, Workshops, Quiz-Shows, Vorträge, Fachveranstaltungen und vieles mehr werden unterschiedliche Gruppen und Teilnehmer über die Ursachen von Suchtentwicklungen sowie die vielfältigen Möglichkeiten der Prävention informiert. Es geht sowohl um Suchtmittelkonsum als auch um süchtige Verhaltensweisen. Die Vermeidung problematischer Nutzung digitaler Medien ist dabei mittlerweile genauso wichtig geworden, wie das Thema Alkohol und Drogen.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat  Dr. Christian Schulze-Pellengahr bieten 46 Kooperationspartner 55 Veranstaltungen zur Suchtvorbeugung an. Ihre Zielgruppe erstreckt sich über alle Altersklassen - adressiert werden aber auch Fachkräfte oder Einrichtungen, die Akteure im Sinne der Suchtprävention sind oder es sein könnten.

Die Aktionen im Kreis Coesfeld sind Teil einer Öffentlichkeitskampagne des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Leitsatz "Sucht hat immer eine Geschichte" besagt, dass vielschichtige Ursachen und Risikofaktoren zu einer Suchtentwicklung führen und es daher nicht allein um den Konsum einer Substanz oder eines Mediums geht. Die Kampagne weist auf diese Zusammenhänge hin und die Veranstaltungen im Kreis zeigen Wege zur Vermeidung von Suchtursachen auf.

 

Download

Programmheft Aktionswoche Sucht 2018

Links

Webseite

Landeskampagne

Sucht hat immer eine Geschichte