URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/staerken-staerken-von-klein-auf-0e1846cf-0586-4b0a-803c-87bef1a2ef2a
Stand: 02.05.2017

Pressemitteilung

Stärken stärken von klein auf

Kinder Fotolia

Der Workshop richtet sich an pädagogische Mitarbeiter und Lehrkräfte im Kindertages- und Grundschulbereich und findet statt in der Alten Landwirtschaftsschule in Billerbeck.

Für die Veranstaltung konnte die Fachstelle den Bildungs-und Gesundheitswissenschaftler Dr. Nils Altner von der Universität Duisburg-Essen gewinnen, der unter anderem zu den Schwerpunkten Achtsamkeit und Gesundheit bei Kindern und Erwachsenen in Kindergarten und Schule forscht und unterrichtet. Aktuell betreut er wissenschaftlich das NRW-Landesmodellprojekt "GIK - Gesundheit, Integration, Konzentration" an 21 Grundschulen in Solingen.

Im Rahmen des Workshops wird es darum gehen, zu erleben, "wie Eltern durch achtsame und mitfühlende Gegenwärtigkeit die Stärken Ihrer Kinder stärken können. Außerdem wird vermittelt, wie Achtsamkeit die gesunde Entwicklung des Gehirns, des Immunsystems sowie der Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit von Kindern und Erwachsenen stärkt", so Dr. Altner.

Die Veranstaltung ist Teil des Programms der Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte" des AK Prävention.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich bei Petra Nachbar unter:  nachbar@caritas-coesfeld.de oder 02594 / 950-4104.