URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/vorfreude-auf-die-wunderwerke-0dfd6cc5-34a2-4d30-a72d-fbc276035b7c
Stand: 02.05.2017

Pressemitteilung

Vorfreude auf die Wunderwerke

Beschäftigte der Werkstatt Nordkirchen in der Näherei zur Vorbereitung auf die Wunderwerke 2017.In diesem Jahr können bei den Wunderwerken auch individuell bestickte Taufkleider erworben werden.CV / Judith Bomholt

Vom 22. bis 25 November, täglich von 10 bis 18 Uhr (Samstag 10 bis 20 Uhr), öffnet die Werkstatt Nordkirchen zum 43. Mal die Tore für den Adventbasar. Eine Laufbahn, auf die man in der Werkstatt stolz ist: "Der Basar wird jedes Jahr aufs Neue mit viel Fleiß, Kreativität und Liebe zum Detail vorbereitet. Es ist wichtig, stets auf aktuelle Trends einzugehen, um die Geschmäcker der Besucher zu bedienen. Mich beeindruckt es immer wieder, mit welchem Ideenreichtum unsere Mitarbeiter und Beschäftigte hierbei ans Werk gehen", so Christian Germing, Leiter des Ressorts Arbeit & Rehabilitation.

Katja Kopperschläger (Marketingbeauftrage der Werkstätten), Martin Weißenberg (Leiter Werkstatt Nordkirchen), Ursula Humpohl (Abteilungsleitung Eigenproduktion).Katja Kopperschläger (Marketingbeauftrage der Werkstätten), Martin Weißenberg (Leiter Werkstatt Nordkirchen), Ursula Humpohl (Abteilungsleitung Eigenproduktion).CV / Judith Bomholt

Individuell bestickte Taufkleider gehören zu den Neuheiten in diesem Jahr. Wer dazu eine Taufkerze benötigt, kann die gleich nach ganz persönlichen Vorstellungen in Auftrag geben. Auch Porzellan und Textilwaren können als Ensemble erworben werden und bieten sich als Geschenkidee an. Lustige, bunte und moderne Motive zieren die Produkte, die ihre individuelle Note in Handarbeit erhalten haben. Für das Weihnachtsgefühl zu Hause werden Besucher in der Floristik fündig: Ein riesiges Sortiment an aufwändigen und modernen Adventskränzen, Gestecken und Dekorationsartikeln steht dort bereit.

 

Adventsbasar 2016 (15)In der Weihnachtsbäckerei.CV / Judith Bomholt

Etwas ganz Besonderes erwartet die kleinen Besucher in der Weihnachtsbäckerei: Gemeinsam mit Mitarbeitern der Bäckerei Geiping werden hier Knusperhäuschen aus Lebkuchen gebaut. Kulinarisch werden die Besucher zu jeder Mahlzeit verwöhnt - ein Tipp der Werkstatt: Mit Familie oder Freunden zum Frühstücksbuffet von 10 bis 12 Uhr verabreden und anschließend die Wunderwerke erkunden.

Ein Highlight ist der Samstag mit einem durchgängigen Bühnenprogramm auf dem liebevoll gestalteten Außengelände des Basars. Hauptact sind am Abend die "Sounding People", die vor stimmungsvoll beleuchteter Kulisse ihre Stücke von Pop über Soul bis Jazz präsentieren.

Über die "Wunderwerke":
Der Adventbasar "Wunderwerke" ist eine Veranstaltung der Werkstätten des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld. Seit 2015 findet sie mit dem neuen Titel "Wunderwerke" statt. Er beschreibt das wunderbare, das Menschen trotz individueller Einschränkungen ausgezeichnete Arbeit leisten können und basiert auf den vielen wunderbaren Werken, die sie produzieren und die im Rahmen des Basars zum Kauf angeboten werden.

Veranstaltungsort:
Caritas-Werkstatt Nordkirchen, Mühlenstraße 60, 59394 Nordkirchen

 

Download

Veranstaltungsprogramm Wunderwerke 2017

Bühnenprogramm Wunderwerke 2017

Links