URL: www.caritas-coesfeld.de/aktuelles/presse/zeit-schenken-menschen-begleiten-175f0694-8668-442c-a808-3fb7c03425c4
Stand: 26.06.2018

Pressemitteilung

Zeit schenken: Menschen begleiten

Zeit schenken: Menschen begleitenAuch Ausflüge zählen zu den Dingen, die die ehrenamtlichen Begleiter mit Menschen mit Behinderung unternehmen können.CV

Zielgruppe für die kostenlose Fortbildung sind Menschen, die freie Zeit sinnvoll nutzen und Freude an der Begegnung mit Familien mit behinderten Angehörigen haben und diese mit ihrer Lebenserfahrung unterstützen möchten. Gemeinsame Unternehmungen, Begleitung zu Terminen und aktive Freizeitgestaltung sind einige Beispiele für die Inhalte der Tätigkeit. Für den Einsatz in Familien werden die Interessen, Fähigkeiten und Kompetenzen der Ehrenamtlichen berücksichtigt und mit den passenden Bedürfnissen der Familien zusammen gebracht. Die Einsatzorte werden voraussichtlich im südlichen Kreis Coesfeld liegen.

Während des gesamten Einsatzes gewährleistet das Team des FuD eine kontinuierliche Beratung der Begleitpersonen. Die professionelle Vermittlung und Koordination von Ehrenamtlichen geschieht durch die Diplom-Heilpädagogin Kristina Dälken. Gemeinsam mit Therapeuten und Fachleuten führt sie in dem Kurs in das Thema Behinderung ein, vermittelt Grundlagen der Kommunikation und Konfliktlösung sowie Grundlagen zur Unterstützung im Alltag, Verhaltensweisen im Notfall und informiert über inhaltliche und rechtliche Rahmenbedingungen der ehrenamtlichen Tätigkeit.

Das Angebot in Trägerschaft des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld und der Kinderheilstätte Nordkirchen richtet sich an Ehrenamtliche ab 16 Jahren beginnt am Freitag, 9. November um 16 Uhr im Caritas Haus Lüdinghausen, Bahnhofstraße  24 in Lüdinghausen und setzt sich aus sechs Treffen an wechselnden Terminen im November  zusammen. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat.

Anmeldungen und Informationen:
Kristina Dälken, Tel: 02591 235-4403, E-Mail: fud@caritas-coesfeld.de.