URL: www.caritas-coesfeld.de/pressemitteilungen/christian-germing-ist-neuer-vorstand/1290995/
Stand: 26.06.2018

Pressemitteilung

Christian Germing ist neuer Vorstand

Zwei Männer stehen nebeineinander im FestzeltSechs Jahre leitete Johannes Böcker (l.) den Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V.. Christian Germing wurde zum 1. September zum Vorstand berufen.CV /Gerburgis Sommer

Rund 200 Gäste verabschiedeten sich am 30. August von Johannes Böcker, der nach sechs Jahren als Vorstand des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld und insgesamt 27 Dienstjahren in Caritasverbänden in den Ruhestand geht. Zahlreiche Ehrengäste würdigten Johannes Böcker in ihren Grußwörtern und lobten ihn für die Entwicklung einer zukunftsweisenden Strategie für den Verband. Domkapitular Josef Leenders überreichte dem scheidenden Vorstand die Dankmedaille des Deutschen Caritasverbandes als hohe Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement.

Nachfolger Christian Germing ist vielen bereits aus seiner Tätigkeit als Leiter des Ressorts "Arbeit und Rehabilitation" des Caritasverbandes bekannt. Als zentrale Themen für die Zukunft nannte der 45-Jährige die gesellschaftlichen Veränderungen durch demografischen Wandel, Inklusion und Migration sowie den digitalen Wandel.

Mit Sorge betrachtet Christian Germing den zunehmenden Rassismus in unserer Gesellschaft: "Ich finde es erschreckend, wie die AfD rassistisches Gedankengut in die Parlamente bringt." Wenn die AfD im Bundestag das Thema Behinderung in einen Zusammenhang mit Migration und Inzucht bringe, erinnere ihn das an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte, so der neue Vorstand des Caritasverbandes und schloss mit deutlichen Worten: "Aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, mit Menschen, die vor Krieg und Folter geflohen sind, mit alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen können wir sagen: Für uns ist jeder Mensch eine Bereicherung und einzigartiges Geschöpf Gottes!"

Caritas Haus Lüdinghausen eingeweiht

Im Anschluss an den Festakt weihte Pfarrer Benedikt Elshoff das neue Caritas Haus Lüdinghausen ein. Es besteht aus dem umgebauten und mit einem neuen Anbau versehenen ehemaligen Pfarrheim St. Ludger. Unter einem Dach sind nun verschiedene Dienste und Beratungsstellen des Caritasverbandes  vereint. Gäste des Festaktes und Besucher des Tages der offenen Tür nutzen die Gelegenheit, sich in den neuen Räumen umzusehen.

VorstandswechselDomkapitular Josef Leenders (r.) überreichte Johannes Böcker die Dankmedaille des Deutschen Caritasverbandes.CV / Gerburgis Sommer

Einweihung Caritas Haus LüdinghausenEine Hauseinweihung macht Freude: Pfarrer Benedikt Elshoff (v.l.) segnete die Räume und wurde von Vorstand Christian Germing und dem Hausverantwortlichen Ingo Emmelmann begleitet.CV / Gerburgis Sommer